Hier auf dem Blog finden Sie Zufälliges, Persönliches und aktuelle Projekte. Einen Überblick über meine Arbeit(en) gibts auf www.gaymann.de



Dienstag, 18. April 2017

LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN



Den Spruch kennt jeder. Aber das neue Kochbuch, das gerade in Zusammenarbeit mit Lea Linster entsteht, kennt noch keiner. 
Erste Titelbild-Entwürfe verraten aber, wo's lang geht. Sich gegenseitig mit leckeren Sachen bekochen erspart den Paar-Therapeuten.
Das Buch wird im September erscheinen. 

Samstag, 15. April 2017

Donnerstag, 6. April 2017

Behind the scenes



Wie man sehen kann, hatten wir jede Menge Spaß beim Fotoshooting mit Lea Linster für unser neues Kochbuch! (Fotos: Simone Gerlach)






Dienstag, 7. März 2017

GAYMANN QUERBEET





Am 3. März wurde in der Esslinger BRISKY GALERIE meine erste Ausstellung in diesem Jahr eröffnet. 
Hühner, Katzen, Paare, Reiseskizzen und „Kunst am Meter“ werden bis zum 15. April zu sehen sein. 
Bei der Vernissage war "Tout Esslingen" vor Ort und hat sich mächtig mit signierten „ Büchle" eingedeckt. 

Besten Dank an Jan Engelhardt für die Fotos!

Dienstag, 22. November 2016

Tomi Ungerer Geburtstag


 
TOMI UNGERER FEIERT...
seinen 85. Geburtstag. 85 internationale Zeichner haben für Ihn ein Bild gemalt. 
50 Zeichner waren am 18.11. im Ungerer -Museum in Straßburg bei der Vernissage anwesend und wurden anschließend im Rathaus zum Essen geladen. 
Großer Moment: Tomi singt mit uns allen
DIE GEDANKEN SIND FREI.
 



 

Montag, 21. November 2016

Versteigerung






 
 
Am Samstag , den 19.11. wurde die Ausstellung TYPISCH BADISCH im Markgräfler Museum in Müllheim eröffnet. Tags darauf am Sonntag Morgen gab es eine Versteigerung zu Gunsten des BUNDESVERBANDES DER KINDERHOSPIZE. 
Versteigert wurden einige Entwürfe und die Reinzeichnung eines speziellen Weinetikettes, das die Winzer in Ihrem Kampf gegen Pläne der Bundesbahn unterstützen soll. Die Bahntrasse, die durchs wunderschöne Markgräfler Land führt, soll von einer 10 Meter hohen Lärmschutzwand
umgeben werden. Die Markgräfler Bürgerinitiative dagegen plädiert für eine Tieferlegung der Trasse. Ich auch.
Zur Versteigerung kamen die Winzer in Ihrer traditionellen Tracht. 
Ca. 1600Euro wurden erzielt. 
Super Aktion . Einen spitzenmässigen Gutedel gab es für alle gratis. Prost. 
Und meine Ausstellung kann noch bis Ende Januar besichtigt werden.